logo_white@2x

NATUR ERLEBEN — JAGEN LERNEN

#jagdschule

Die
Jagdschule

Der Erhalt von Traditionen und Werten spielt in der Familie von Fürstenberg eine große Rolle; Wälder und Wild werden mit großer Verantwortung und Leidenschaft auf einem hohen Niveau gehegt, bewirtschaftet und bejagt. Die beste Grundlage um die Traditionen zu pflegen und modernes Fachwissen auf höchstem Niveau getreu dem Motto Qualität statt Quantität zu Lehren.

 

Jagdschule Baron v. Fürstenberg

Die erfolgreiche absolvierte Jägerprüfung ist bundesweit anerkannt und notwendig um den ersten Jagdschein lösen zu können. Der Jagdschein legitimiert den Inhaber in der Bundesrepublik Deutschland die Jagd gemäß den gesetzlichen Grundlagen auszuüben. Durch das individuelle Privattraining die Individualausbildung wird im Homeschooling Verfahren ebenso wie in den Kleingruppenlehrgänge der Grundstein für maximalen Erfolg in der Jägerprüfung gelegt.
Jäger sind Naturschützer mit einer staatlich anerkannten Prüfung. Die Kenntnis und die Berücksichtigung von Flora und Fauna, und der Erhalt der Artenvielfalt in den Revieren bilden die Grundlage einer qualifizierten, seriösen und politisch ernst zu nehmenden Jägerschaft.

Natur und Jagd: die untrennbare Symbiose seit Menschengedenken- Werden sie ein Teil davon in der Jagdschule Baron v. Fürstenberg!

 

EXKLUSIV

individuell auf Sie abgestimmt um ihren Ansprüchen zu genügen

INDIVIDUELL

Angepasst auf Ihre zeitliche Verfügbarkeit, Lerntypus und Persönlichkeit

DISKRET

Durch nur einen Ausbilder das Höchstmaß and Diskretion

#jagdausbildung

Die
Jagdausbildung

Die
Jagdausbildung

 

Individualunterricht - Einzelunterricht im Homeschoolingverfahren

Durch das höchst effiziente, individuelle Privattraining — die Individualausbildung wird im Homeschooling Verfahren der Grundstein für maximalen Erfolg in der Jägerprüfung gelegt. 

Sie stehen in der Öffentlichkeit und benötigen das Höchstmaß an Diskretion, wollen einen Vertraulichen Umgang oder können und wollen auf Zeitplanerische Individualität nicht Verzichten?  So ist der Individualunterricht der Jagdschule Baron v. Fürstenberg genau das richtige für Sie um die Vorteile des kompetenten Einzelunterrichts zu genießen!

  • Individuell auf ihre persönlichen Anforderungen abgestimmter Einzelunterricht
  • Örtlichkeiten für theoretischen Unterricht nach Ihrem Wunsch wählbar
  • Durch nur einen einzigen Ausbilder das Höchstmaß an Diskretion
  • Auf Wunsch auch in Kleingruppen mit Familie und Freunden

Gruppenlehrgänge im Schloss Rohlstorf

In Kleingruppenlehrgängen kann durch die Gruppendynamik in familiärer Atmosphäre ein ganz besonderes Lernklima geschaffen werden um auch nach dem eigentlichen Unterricht noch das erlernte gemeinsam zu festigen. Die besondere landschaftliche Lage des Schloß Rohlstof, wenige Kilometer östlich vom Schleswig-Holsteinischen Bad Segeberg lädt nach dem Abendessen und in der Mittagspause zu gemeinsamen Spaziergängen zum nur wenige Meter entfernt gelegenen Wardersee ein..

  • Idyllische und wildreiche Umgebung östlich von Bad Segeberg
  • Maximal 10 Teilnehmer
  • Zielgruppen-Altersklasse: 18 bis 30
  • Unterbringung in modernen Zimmern

Waffenhandhabung

Die Waffenhandhabung wird in der Jagdschule Baron v. Fürstenberg an modernen und aktuellen sowie qualitativ hochwertigen Modellen renommierter Hersteller durchgeführt. Die Gewehre und Kurzwaffen die Ihnen in der Prüfung begegnen, lernen Sie im Lehrgang umfassend kennen, sicher zu Handhaben und auch damit zu Schießen. 

Kommt für Sie nach der Prüfung kein Gewehr „von der Stange”, sondern eine individuelle Maßanfertigung in Betracht, so kann auch darauf schon im Lehrgang eingegangen werden.

Das Unterrichtsmaterial

Das Unterrichtsmaterial ist speziell von Revierjagdmeister Roman v. Fürstenberg auf die Prüfung und die spätere Praxis abgestimmt erstellt. Durch einen einfachen didaktischen Aufbau sind das Erlernen des theoretischen Grundwissens sowie das Hineinwachsen in die Praxis des Jägerdaseins nahezu ein sich selbsterklärender, leichter Gang. Durch das erlangte Wissen und die Verknüpfungen des theoretischen mit dem nach der Prüfung anzuwendenden Wissen, wird die Prüfung keine unüberwindbare Hürde, sondern ein Marathonlauf über die Ziellinie in das Jägerleben.

bothmer

,,Wir hoffen, weiterhin von seinem Fachwissen profitieren zu können und empfehlen ihn ausdrücklich als jagdlichen Mentor und Ausbilder“

,,Wir hoffen, weiterhin von seinem Fachwissen profitieren zu können und empfehlen ihn ausdrücklich als jagdlichen Mentor und Ausbilder“

Dr. Lucas v. Bothmer - Chefredakteur, JÄGER

rbaron

#ausbilder

DER AUSBILDER & REVIERJAGDMEISTER

Roman Baron von Fürstenberg

Aufgewachsen im elterlichen Forstbetrieb im Sauerland, lernte Roman Baron v. Fürstenberg schon in frühester Kindheit die Zusammenhänge zwischen Wald- und Landbau, Wild und Natur kennen. Es folgte die Berufsjägerlehre in herausragenden Hoch- und Niederwild Revieren welche er deutschlandweit als Jahrgangsbester Revierjäger abschloss.

 

  • höchste Stufe der beruflichen Qualifikation mit der erfolgreichen Prüfung zum Revierjagdmeister.
  • als vom CIC* anerkannter Trophäenbewerter(CCM) und Ausbilder für die Fangjagd.
  • seit 2013 als freier Autor der Fachzeitschrift JÄGER und des Sauen Magazins 

*CIC = International Council for Game and Wildlife Conservation)

„Jäger sein bedeutet ein gänzlich neues Bewusstsein für die Umwelt mit all ihren Facetten zu entwickeln und hierdurch neue Perspektiven erschließen zu können.“

„Jäger sein bedeutet ein gänzlich neues Bewusstsein für die Umwelt mit all ihren Facetten zu entwickeln und hierdurch neue Perspektiven erschließen zu können.“

#kontakt

Kontakt

Roman v. Fürstenberg

0160 903 71 526
info@jagdschule-vonfuerstenberg.de

© Roman v. Fürstenberg 2018    Impressum